Die Ferien immer den Künsten!

Dies­mal muss der Bei­trag län­ger vor­hal­ten, denn der klei­ne Eck­la­den schließt bis Mit­te August wegen Som­mer­ur­laub. Ich habe aber eine Urlaubs­ver­tre­tung orga­ni­siert. Auf­grund der erfreu­li­chen Reso­nanz, auf wel­che die musi­ka­lisch-lite­ra­ri­sche Soi­ree „Lebens­wer­te“ gesto­ßen ist – Ele­na Gurevich spielt Stü­cke von Bach, Cho­pin, Beet­ho­ven, Schu­mann u.a., ich lese dazu Pas­sa­gen aus mei­nem gleich­na­mi­gen Buch über die schö­nen Din­ge des Lebens –, haben wir uns ent­schlos­sen, das Pro­gramm auf einer Dop­pel-CD zu ver­halb­wert­zeit­li­chen. Die Auf­nah­me ist pro­du­ziert, aber noch nicht gepresst; ab sofort und fürs ers­te gibt es hier eine Download-Version.

CD Cover Lebenswerte

Fol­gen­de Kapi­tel und Stü­cke erwar­ten Sie:

  1. 1. Vor­be­mer­kung
    2. Fré­dé­ric Cho­pin: Fan­tai­sie-Impromp­tu op. 663. „Bücher“
    4. Lud­wig van Beet­ho­ven: Ada­gio can­ta­bi­le aus der Kla­vier­so­na­te Nr. 8 in c‑Moll

    5. „Kla­vie­re“
    6. Johann Sebas­ti­an Bach: „Aria“ aus den Gold­berg-Varia­tio­nen BWV 988

    7. „High Heels“
    8. Jac­ques Offen­bach: Can­can aus „Orpheus in der Unterwelt“

    9. „Kir­chen“
    10. Pjotr Iljitsch Tschai­kow­ski: „In der Kir­che“, aus: Album für Kin­der op. 39

    11. „Kin­der“
    12. Robert Schu­mann: „Aveu“ / „Pan­talon und Colom­bi­ne“ aus „Car­na­val“ op. 9

    13. „Geschichts­sinn“
    14. Hans Zim­mer: „The first Step“ aus dem Film „Inter­stel­lar“

    15. „Wein“
    16. Giu­sep­pe Ver­di: „Trink­lied“ aus „La Traviata“

    17. „Manie­ren“
    18. Fré­dé­ric Cho­pin: Mazur­ka in a‑Moll, op. 68 Nr. 2

    19. „Ein­sam­keit“
    20. Fré­dé­ric Cho­pin: Pré­lude in e‑Moll

    21. „Orgas­men“
    22. Franz Liszt: „Lie­bes­traum“ Nr. 3

    23. „Ita­li­en“
    24. Dome­ni­co Scar­lat­ti: Sona­te in f‑Moll

    25. „Hei­ter­keit“
    26. Wolf­gang Ama­de­us Mozart: Ron­do „Alla Tur­ca“ aus der Kla­vier­so­na­te in A‑Dur KV 331

    Der Down­load kos­tet 15 Euro und kann aus­schließ­lich über Paypal bezahlt wer­den. Die CDs kön­nen Sie spä­ter per Mail ordern und per Über­wei­sung bezah­len; ich wer­de hier natür­lich mit­tei­len, ab wann und wo.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

4. August 2018

Nächster Beitrag

Kurzer Zwischenruf aus dem Urlaub

Ebenfalls lesenswert

21. September 2019

Neue Redens­art: Das ist so sicher wie der nächs­te Messerangriff.                                     *** „Ers­ter Wiesn-Eklat schon vor dem Anstich”,…

11. März 2018

M e r k e l      e r k e l      e    k e l (Die­ses „Fast­ana­gramm” sen­de­te Leser ***.)                              …