Abendlicher 14. Oktober 2018

Wenn die The­se stimmt, dass in viel­leicht zehn Jah­ren von den hie­si­gen Par­tei­en nur noch Grü­ne und AfD übrig sein wer­den (unter wel­chen Namen auch immer), weil es die ein­zi­gen sind, die es ernst mei­nen, und die Spal­tung der west­li­chen Gesell­schaf­ten sich nach ame­ri­ka­ni­schem Mus­ter immer wei­ter zur Kennt­lich­keit ver­tie­fen wird, dann ist das Ergeb­nis der Bay­ern­wahl heu­te doch sehr erfreu­lich aus­ge­fal­len: CSU, Freie Wäh­ler, AfD und FDP haben zusam­men eine soli­de abso­lu­te Mehr­heit. Die künst­li­che Tei­lung des bür­ger­lich-libe­ra­len Lagers wird sich mode­rie­ren, wenn die Medi­en­pro­pa­gan­da durch die online-Kon­kur­renz immer mehr an Ein­fluss ver­liert, die Rechts­po­pu­lis­ten sich von Pro­blem­bä­ren tren­nen und die Kanz­le­rin end­lich ihr wohl­ver­dien­tes Exil in einem Gesin­de­haus von Geor­ge Soros genie­ßen darf.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

14. Oktober 2018

Nächster Beitrag

16. Oktober 2018

Ebenfalls lesenswert

2. März 2021

Der Gre­at Reset ist das öko­no­mi­sche Espe­ran­to der Globalisten. *** Zur Lage. „In der Schweiz sind ab sofort…

6. August 2021

„Wer die Welt ret­ten will, ist krank.” Nor­bert Bolz *** Davon abge­se­hen, dass es voll­kom­men aus­sichts­los ist, ermit­teln zu wol­len,…

26. August 2018

Nach einer dem übli­chen Mus­ter fol­gen­den Aus­ein­an­der­set­zung mit fina­lem Mes­ser­ein­satz und einem toten sowie zwei schwer­ver­letz­ten Ein­hei­mi­schen –…

16. Oktober 2019

„Nur ein so zur Ent­schei­dung unfä­hi­ger Mensch wie ich konn­te eine Theo­rie der Dezisi­on ent­wi­ckeln.„Carl Schmitt                                     ***…