23. November 2018

Aus gege­be­nem Anlass:

„Die Zivi­li­sa­ti­on erscheint als Erfin­dung einer ver­schwun­de­nen Art.”

„Zivi­li­sa­ti­on ist, was ein Wun­der vor dem Eifer der Regie­ren­den rettet.”

„Zivi­li­sier­te Indi­vi­du­en sind nicht das Pro­dukt einer Zivi­li­sa­ti­on, son­dern deren Ursache.”

„Der Kris­tall Zivi­li­sa­ti­on ist bei einer bestimm­ten Bevöl­ke­rungs­dich­te schmelzbar.”

„Die Zivi­li­sa­tio­nen sind som­mer­li­ches Insek­ten­ge­brumm zwi­schen zwei Wintern.”

Nicolás Gómez Dávila

                                    ***

Immer wie­der erbau­lich, wenn der Pes­si­mis­mus und die Tris­tesse aus­bre­chen: dies.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

22. November 2018

Nächster Beitrag

24. November 2018

Ebenfalls lesenswert

1. April 2018

Die Sonn­ta­ge immer … ! Ken­nen Sie John Wil­mot, den 2. Earl of Roches­ter? Ich gebe zu, ich kann­te den bizar­ren…

13. Februar 2018

Fürs Lesen bezahlt wer­den – selbst­ver­ständ­lich nur fürs Lesen von Büchern mei­ner Wahl –, das wäre ein Traum.…

4. Februar 2020

Der All­er­bar­mer hat wohl mei­nen Spott über die grip­pe­ängst­li­chen Mund­schutz­käu­fer zum Anlass genom­men, mir zur Ermah­nung und Beleh­rung…