25. November 2018

Die Sonn­ta­ge immer…!

Am Wochen­en­de Besuch bei der Male­rin Caro­li­ne von Behr, Schü­le­rin von Peter Scher­mu­ly. Die Gele­gen­heit ergrif­fen und die­ses Bild zum Freund­schafts­preis erworben:

20181125 151558

(Öl auf Lein­wand, 50 x 70 cm.) Die Welt kann so schön sein.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

24. November 2018

Nächster Beitrag

"Eine politisch betriebene Diskussion"

Ebenfalls lesenswert

18. März 2019

„Ich wer­de dem deut­schen Volk kei­ne Trä­ne nachweinen.” Wer hat’s gesagt?1. Jut­ta Dit­furth2. Joseph „Josch­ka” (Jockel) Fischer3. Clau­dia…

29. Juli 2020

„Nicht so sehr die Mühen des Ehr­geiz­lings sind jäm­mer­lich anzu­schau­en als viel­mehr sei­ne Freu­den.„Jür­gen Große                                  *** Netz­fund: Ich…

24. Februar 2020

„Die Welt ist das Saat­feld für das Jenseits.” Aber:„Gott wird sich nie­man­des erbar­men, der sich der Men­schen nicht…

7. September 2018

Und „wei­ter, wei­ter, immer wei­ter” (Oli­ver Kahn) mit Chem­nitz. Mei­ne Hoff­nung, Mer­kels stur­hei­le Par­tei­nah­me gegen die eige­nen Lands­leu­te,…