24. März 2019

Wit­zi­ger (wahr­schein­lich von Donald Trump bei rus­si­schen Trol­len in Auf­trag gege­be­ner) Netz­fund zum Mueller-Bericht:

D2aSsrGXcAA TVl

Das Haupt­ar­gu­ment der EU-Vög­te und ihrer Medi­en­pa­pa­gei­en für mehr Inter­net­zen­sur sind bekannt­lich die Rus­sen, deren Staats­trol­le mit Falsch­in­for­ma­tio­nen, Hass & Het­ze die bes­te, geschlech­ter­ge­rech­tes­te, welt­of­fens­te, bun­tes­te, kli­ma­neu­trals­te und har­mo­nischs­te Uni­on aller Zei­ten erst spal­ten, sodann desta­b­li­sie­ren und schließ­lich bis zum Atlan­tik über­ren­nen wol­len, wie sie es über ihren Stroh­mann Trump bereits in Über­see getan haben. Wir sind gespannt auf das nächs­te fort­schritt­li­che Welterklärungsmodell.

PS: Inso­fern die Kam­pa­gne an der Zer­rüt­tung des Ver­hält­nis­ses von Trump zu Putin nicht unbe­tei­ligt war, darf man sie gleich­wohl als erfolg­reich bezeichnen.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

23. März 2019

Nächster Beitrag

Später 25. März 2019

Ebenfalls lesenswert

21. Februar 2020

„Scham ist ein Teil des Glau­bens.„Moham­med (Muham­mad)                                 *** Bald wer­den sie die ers­ten vor das Komi­tee zur…

28. Januar 2018

Save the date, wie der Latei­ner sagt: Am Frei­tag, dem 9. März, fin­det die nächs­te musi­ka­lisch-lite­ra­ri­sche Soi­ree „Lebens­wer­te”…

Meldung des Tages

Nur: Muss es nicht „von Schnitz­ler” hei­ßen? Kei­ne fal­sche Beschei­den­heit, Genosse! Der Süd­deut­sche Beob­ach­ter bei der täg­li­chen hal­tungs­be­no­te­ten…