22. September 2019

 
Die Sonn­ta­ge durch­aus auch…!

„Jeder­mann aß, jeder­mann trank. Ein mör­de­ri­scher Hun­ger, ein Hun­ger, der kei­ne Besänf­ti­gung kann­te, der sich alles gebra­te­ne Och­sen­fleisch, alle Würs­te, allen Salz­fisch der Erde ein­ver­lei­ben woll­te, pack­te mich und hielt mich in den Klau­en. … Auf der gan­zen Welt gab es nichts als Essen – herr­li­ches Essen. Und Bier – Okto­ber­fest­bier. Die Welt war ein ein­zi­ger gewal­ti­ger Schlund – es gab kei­nen erha­be­ne­ren Him­mel als die­ses Para­dies von Stopf und Propf. Alle See­len­qual war hier ver­ges­sen.„
Tho­mas Wol­fe, 1927

Die Bratwurst 4

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

21. September 2019

Nächster Beitrag

23. September 2019

Ebenfalls lesenswert

31. August 2020

„Die Aus­sich­ten auf eine Dozen­ten­stel­le lösen ganz ähn­li­che Ver­hal­tens­me­cha­nis­men aus wie die Andro­hung des Schei­ter­hau­fens.„Frank Lis­son                                  ***…

11. März 2018

M e r k e l      e r k e l      e    k e l (Die­ses „Fast­ana­gramm” sen­de­te Leser ***.)                              …

28. Dezember 2018

Auf die Fei­er­ta­ge zurück­bli­ckend, muss man wohl all­mäh­lich ein neu­es „Nar­ra­tiv” der Weih­nachts­ge­schich­te konstatieren. Vom aktu­el­len Papst über…

21. Juni 2018

Mit hauch­dün­nem Vor­sprung vor ihrer Par­tei­freun­din Clau­dia Roth zog Kat­rin Göring-Eckardt ins Gui­ness-Buch der Rekor­de ein: für die…