30. September 2020

Lasst tau­send Netz­fun­de blühen!

Bildschirmfoto 2020 09 30 um 11.22.27

                                 ***

Teils teils

                                 ***

Bildschirmfoto 2020 09 30 um 11.52.31

                                 ***

WirhabenPlatz

                                 ***

Leser *** hat „beim Stö­bern im Netz ein rich­ti­ges Schman­kerl gefun­den und zwar bei den ÖR: 3nach9 vom 18.09. mit Lisa Eck­art. Eigent­lich ist der Sen­de­teil mit ihr der Höhe­punkt. Bei ihr scheint auch G. di Loren­zo über­for­dert. Der mir seit ein paar Mona­ten immer unsym­pha­ti­scher rüber­kom­men­de Yogeshwar erscheint unge­wohnt locker und sogar zu inter­es­san­ten State­ments fähig, eben­so wie Jan Wei­ler und auch Mari­an­ne Koch. Der Knal­ler sind aber die Mie­nen der Guten: Fami­li­en-Minis­te­rin Gif­fey, Frau Rakers und Frau Zervakis.
Ein Kom­men­ta­tor bringt es auf den Punkt:
‚Dan­ke Jan Wei­ler, dan­ke Lisa Eck­hart, dan­ke Ran­ga Yogeshwar! Wenn man die ande­ren Gesich­ter in der show gese­hen hat, weiß man, was Angst heut­zu­ta­ge bedeu­tet: Angst, nicht mehr die Nach­rich­ten spre­chen zu dür­fen, Frau Zer­va­kis; Angst, nicht mehr Talk­shows mode­rie­ren zu dür­fen, Frau Rakers; Angst, nicht mehr regie­ren zu dür­fen, Frau Gif­fey – wenn man nicht die rich­ti­ge Mei­nung vertritt…’ ” 

                                 ***

Screenshot 20200926 195804 Samsung Internet

                                 ***

Bildschirmfoto 2020 09 14 um 16.09.47

                                 ***

Bildschirmfoto 2020 09 30 um 11.21.48

                                 ***

FFF1946

                                 ***

Mann2.0

                                 ***

67485741 544401142972415 2145332642478817280 n

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

29. September 2020

Nächster Beitrag

3. Oktober 2020

Ebenfalls lesenswert

11. Juli 2020

Die Presse‑, Tages‑, Medi­en- und Umschau. Mit einem Wort: der Überblick. Der Zen­tral­rat der Kli­ma­füh­li­gen und Tem­pe­ra­turzärt­lin­ge hat­te…

23. Mai 2020

Die aktu­el­le Vor­der­an­sicht des von einem jour­na­lis­ti­schen Frei­korps bedien­ten Sturm­ge­schüt­zes an der Ham­bur­ger Relo­ti­us­spit­ze, kos­me­tisch leicht ins Kennt­li­che…