Prostituierte gegen Trump

Bra­vo! Ein deut­sches Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men schließt sich der Initia­ti­ve an:

Die­ser Oran­ge Man hat einer Cha­rak­ter­bank aber auch prak­tisch jede Geschäfts­grund­la­ge verweigert.

 

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

Zwischenruf

Nächster Beitrag

16. Januar 2021

Ebenfalls lesenswert

8. Dezember 2020

Genoss*innen, Schuldbürger_innen, Schlamm­blü­ter und Diver­se! Die Lage ist ernst! Der Klassen‑, Ras­sen- und Gen­der­feind schläft nicht. Das Ham­bur­ger…

14. August 2019

                                    *** Es war erwart­bar, dass sie bei der Tages­schau am Tag des Mau­er­baus, also ges­tern, ver­su­chen wür­den,…

4. Januar 2018

Für die pro­gres­si­ve Lite­ra­tur­wis­sen­schaft­le­rin ist Casa­no­va ein Frau­en­feind.                          *** Das Opern­haus Flo­renz spielt die „Car­men” jetzt mit…

21. Februar 2019

Es hat den Anschein (täuscht aber gewiss), dass unse­re Qua­li­täts­me­di­en für die Relo­ti­us-Nach­fol­ge eine beson­de­re Relo­tia­de in Anwen­dung…