Vive la France!

Zwar gibt es für die­sen Aus­ruf seit ca. 1789 zuneh­mend weni­ger Anläs­se und in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten kaum mehr, doch falls Sie noch nicht gese­hen haben soll­ten, wie char­mant dort­zu­lan­de Pro­tes­te gegen die Coro­na-Restrik­tio­nen aus­fal­len kön­nen, wür­de Ihnen etwas ent­ge­hen, näm­lich das.

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

14. April 2021

Nächster Beitrag

16. April 2021

Ebenfalls lesenswert

22. Februar 2020

That’s it!                                  *** Pene­trant, wie ich zuwei­len sei kann, will ich die FAZ-Leit­ar­tik­ler Kau­be und Koh­ler sowie…

Mal etwas Grundsätzliches …

… ange­le­gent­lich die­ser neu­en Fol­ge aus der Rei­he „Ihre Steu­er­gel­der bei der Arbeit”: Also sprach eine öffent­lich-recht­li­che Text­vor­le­se­rin,…

18. April 2018

Ein Jour­na­list, der bei den Wahr­heits- und Qua­li­täts­me­di­en arbei­tet, scheut sich nicht, auch die wirk­lich, wie man sagt,…