Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben…

  1. …, wenn es Cana­il­lok­ra­ten nicht gefällt.

Der Ost­be­auf­trag­te („Frem­de Eth­ni­en Ost”) der Frem­den­füh­re­rin unter­stellt, vie­le Ossis sei­en 1989 gegen Demo­kra­tie, gegen die Frei­heit und gegen die Nati­on auf die Stra­ße gegan­gen, denn ein Gut­teil der dama­li­gen Oppo­si­tio­nel­len ist es heu­te wie­der. Der Gauch mit dem spre­chen­den Namen hofft auf die nächs­te, teils in Gre­ta & Gen­der, teils in Allah ruhen­de Genera­ti­on, die end­lich Schluss machen wird mit der unter­drü­cke­ri­schen west­li­chen Zivilisation.

Des­halb:

Ich wür­de wahr­lich lie­ber Roma­ne schrei­ben, allein es muss wohl sein. (By the way: Noch in die­sem Jahr wird ein Band Erzäh­lun­gen von mir erscheinen.)

Inso­fern ver­liert der den „Acta” bis­lang vor­an­ge­stell­te Satz, der Ver­fas­ser reprä­sen­tie­re hier nichts und nie­man­den außer sich selbst, objek­tiv an Gel­tung, auch wenn ich hier nach wie vor mei­ne Ansich­ten dar­tun wer­de und nichts außer­dem. Des­halb habe ich mich seuf­zend ent­schlos­sen, ihn zu löschen.

 

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

He-Who-Must-Not-Be-Named

Nächster Beitrag

1. Juni 2021

Ebenfalls lesenswert

Das meint der Leser

Lie­ber Pan Klonovsky, hät­ten Sie sich nicht wäh­rend Ihrer Feri­en ein­fach ein wenig zurück­hal­ten können ? Glau­ben Sie wirk­lich,…

19. März 2019

Ges­tern Abend auf N24 Sen­dung über den Ein­satz der Dro­ge Per­vi­tin – ein Ende der 1930er Jah­re erfun­de­nes…

29. April 2020

Was inzwi­schen gegen die Face­book-Gemein­heits­stan­dards verstößt:                                  *** Aus einer bestimm­ten Per­spek­ti­ve fie­len die Toten des „Gro­ßen Sprungs…