Leserfrage des Tages

„Ich habe ges­tern noch­mals die Vier letz­ten Strauss-Lie­der mit der könig­li­chen Jes­sye Nor­man gehört. Drei alte wei­ße Män­ner – Strauss, Hes­se, Eichen­dorff –, die von einer schwar­zen Frau kul­tu­rell ent­eig­net wur­den. Durf­te die das? Oder müs­sen die­se und ihre ande­ren Auf­nah­men (außer Por­gy und Bess) jetzt gelöscht werden?”

Total
3
Shares
Vorheriger Beitrag

2. Mai 2021

Nächster Beitrag

5. Mai 2021

Ebenfalls lesenswert

23. April 2020

Ges­tern hat­te der ande­re Ban­den­chef Geburtstag: Lenin als Ver­tei­di­ger des Ver­samm­lungs­rechts, das ist unge­fähr wie Hit­ler als Hüter…

27. Oktober 2019

Zwei Leser haben mir geschrie­ben, dass mein neu­es Opus im Buch­han­del nicht erhält­lich sei. Der Ver­lag ver­si­chert, es…

R. I. P.

„Des­mond war nach dem Krieg mit den Res­ten eines ver­geu­de­ten Ver­mö­gens und einem hem­mungs­lo­sen sexu­el­len Begeh­ren nach Paris…