Plan B

Sei das, fragt Kame­rad ***, ein Schlau­mei­er vor dem HErrn, viel­leicht meiner?

Kei­ne üble Idee, zumal ich ja schon lan­ge beim Wäsche­wa­schen, Bei­ne­r­a­sie­ren und Die-Klap­pe-nicht-hal­ten-kön­nen mei­ne weib­li­che Sei­te pfle­ge. Da hät­te mal der Habeck drauf kom­men kön­nen, das aus­ge­quo­te­te Depperl!

 

 

Total
0
Shares
Vorheriger Beitrag

3. Juni 2021

Nächster Beitrag

Rührend

Ebenfalls lesenswert

10. Februar 2020

„Gegen Mer­kels ‚Gigan­ti­sche Trans­for­ma­ti­on’ ist Sell­ners ‚Gro­ßer Aus­tausch’ nur ein Vogel­schiss.”(Leser ***)                                  ***   (Bernd Zel­ler)                                 …

Ein Wort pro domo

Frü­her gab es beim Kalen­der­blatt­wech­sel die Monats­end­fi­gur, und der Klin­gel­beu­tel ging um; bei­des habe ich abge­schafft (die ange­kün­dig­te…

19. August 2020

Wie aus diplo­ma­ti­schen Krei­sen bekannt wur­de, will Weiß­russ­land Bodo Ramel­jow als thü­rin­gi­schen Minis­ter­prä­si­den­ten wegen des Ver­dachts der Wahl­ma­ni­pu­la­ti­on…

29. Juli 2020

„Nicht so sehr die Mühen des Ehr­geiz­lings sind jäm­mer­lich anzu­schau­en als viel­mehr sei­ne Freu­den.„Jür­gen Große                                  *** Netz­fund: Ich…