Höhepunkte der Willkommenskultur (kleine Auswahl)

PS: Als Tat­ver­däch­ti­ger in die­sem Fal­le gilt ein „15jähriger Deut­scher”. Wir sind gespannt, was das für ein Deut­scher ist. Soll­te es sich am Ende um einen wirk­li­chen Ein­zel­fall handeln?

Leser *** sand­te mir die­se Meldung.

Ich such­te selbst­ver­ständ­lich nach dem Ori­gi­nal und irr­te dabei zunächst durch ande­re Nachrichten.

Schließ­lich wur­de ich fündig.

Zitat: „Die ver­mehrt Besorg­nis erre­gen­den Vor­fäl­le rei­chen von Pöbe­lei­en, sexu­el­ler Beläs­ti­gung und Über­grif­fen bis hin zu schwe­re­ren Vor­fäl­len mit Mes­sern und ande­ren Stichwaffen.”
(Aus dem Brief der Wir­te an die Oberbürgermeisterin)

 

Rück­blen­de.

Kein schö­ner Land in die­ser Zeit …

 

Total
7
Shares
Vorheriger Beitrag

20. September 2021

Nächster Beitrag

24. September 2021

Ebenfalls lesenswert

19. Juni 2020

Die his­to­ri­sche Unbil­dung man­cher Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter ist stau­nens­wert. Heu­te in der Debat­te dar­über, ob die Anti­fa ver­bo­ten wer­den soll­te…

28. Januar 2021

Glo­ba­li­sie­rung heißt ein Euphe­mis­mus für die zügi­ge, wenn­gleich nicht wirk­lich has­ti­ge Erset­zung der Natio­nal­staa­ten durch tri­bal orga­ni­sier­te Gesell­schaf­ten.…

8. Mai 2020

„Man­che sagen, Mut­ter­schaft sei eine ein­zi­ge bio­lo­gi­sche Pla­cke­rei, die Frau­en auf­zehrt, die Bes­se­res mit ihrem Leben anfan­gen könn­ten.…

6. April 2018

„Wie sich jeden Tag deut­li­cher zeigt, wären die West­deut­schen sogar die bes­se­ren DDR-Bür­ger gewe­sen.” Alex­an­der Wendt                                      *** Wer…