Aufbewahren für alle Zeit!

Das ist die zu Unrecht nicht in Stein gemei­ßel­te Kabi­netts­or­der Fried­richs des Gro­ßen, mit der er den Skla­ven­han­del unter preu­ßi­scher Flag­ge zurück­wies, in der Originalversion.

Zu deutsch in etwa: „Den Han­del mit Negern habe ich immer für eine Schan­de der Mensch­heit gehal­ten, und ich wer­de der­glei­chen nie­mals zulas­sen oder durch Taten för­dern. … Wenn die­ses Geschäft so viel Reiz für Sie hat, müs­sen Sie nur nach Frank­reich zurück­keh­ren, um befrie­digt zu wer­den. Dar­auf wer­de ich zu Gott beten, dass er es im Gedächt­nis behalte.”

Geschrie­ben anno 1782. Oh, die­se reak­tio­nä­ren Preußen!

 

Vorheriger Beitrag

9. Januar 2023

Nächster Beitrag

10. Januar 2023

Ebenfalls lesenswert

23. Oktober 2022

Heu­te gibt es im Klei­nen Eck­la­den nur eine Sli­de­show aus Netz­fun­den. Begin­nen wir mit dem aller­wich­tigs­ten Gegen­stand, der…

7. Mai 2022

Es gibt durch­aus ein plau­si­bles Motiv, war­um die Bol­sche­wo­ken unter der Indienst­nah­me von Trans­se­xu­el­len den Frau­en­sport demo­lie­ren. Frau­en­sport…

Das meint der Leser

Eins. „Die Raus­schmis­se von Ger­giev und Netreb­ko sind veri­ta­ble Straf­ta­ten durch die Ver­ant­wort­li­chen der Bay­er. Staats­oper und der…