Soiree in Wien

„Ein Kar­ten­vor­ver­kauf und eine Sitz­platz­re­ser­vie­rung fin­den nicht statt – wir emp­feh­len recht­zei­ti­ges Erschei­nen. Abge­wie­sen wird nie­mand, wenn die Sitz­plät­ze belegt sind, ver­wei­sen wir auf Steh­plät­ze im Saal und an den Gar­ten­ti­schen, wo die Vor­trä­ge eben­falls zu hören sein werden.”
PS: Das Tafel­kla­vier wird ersetzt von einem Cembalo.
Vorheriger Beitrag

Inspirationsanleihe

Nächster Beitrag

23. August 2023

Ebenfalls lesenswert

26. Februar 2022

„Die Dik­ta­tu­ren des Fort­schritts stel­len die Frau vor die Wahl, die Par­odie oder die Kopie des Man­nes zu sein.”…

16. Januar 2022

Men­schen, die aus Prin­zip gewis­se Spei­sen oder Geträn­ke nicht zu sich neh­men, muss man ent­schie­den aus dem Wege gehen.…

8. Juni 2022

Egal wie blen­dend gelaunt ein Opti­mist auch sein mag, Humor besitzt er für gewöhn­lich nicht. Ihm fehlt ein…