Willkommen!

Hochverehrte Damen, geschätzte Herren, ich begrüße Sie im renovierten kleinen Eckladen! Das bewährt alternativlose Sortiment hat sich nicht verändert, es ist nur etwas übersichtlicher arrangiert worden. Hier können Sie aufatmen, hier finden Sie noch Frohsinn, Trost, Erbauung, wirkliche Vielfalt und eine tiefe Intoleranz. Klicken Sie sich, wie man sagt, einfach durch, ehe es ein anderer tut.


28. Februar 2021

Sie hat­te ihr Gehirn an der Uni­ver­si­tät so preis­wert wie trend­kon­form möbliert und zwei­fel­te nicht dar­an, mit die­ser…

25. Februar 2021

„Deutsch sein heißt, ger­ne auf Frei­heit zu ver­zich­ten, um wenigs­tens den Nach­barn anschwär­zen zu können.” Leser *** (ein…

R. I. P.

Die Sonn­ta­ge immer den Küns­ten, lau­te­te ein ehe­dem hier häu­fi­ger gepfleg­ter Brauch. Der heu­ti­ge Tag des Herrn ver­bin­det…

Nur eine Frage

War­um gab es sol­che Berich­te nicht über die Opfer des Atten­ta­tes am Ber­li­ner Breit­scheid­platz, weder unmit­tel­bar nach der…

18. Februar 2021

Unter den Men­schen, die Hux­leys „Bra­ve New World” bevöl­kern, gilt es als äußerst unan­stän­dig, die frü­he­re Exis­tenz von…

In eigener Sache

Was sucht ein Schrift­stel­ler in der Poli­tik? Ich ver­knei­fe mir die Gegen­fra­ge, was ein Poli­ti­ker in der Poli­tik…

Aufbewahren für alle Zeit!

Der Goe­b­bels-Deut­sche bei sei­ner Lieb­lings­be­schäf­ti­gung: lini­en­treu die Sau rauslassen. Malen wir uns die sel­be Num­mer mit Mer­kel, Kame­la…

15. Februar 2021

Stel­len Sie sich vor, Sie hät­ten ein Jahr in einer tibe­ti­schen Ere­mi­ta­ge oder bei den Papu­as in Neu­gui­nea…

12. Februar 2021

„Ich kann mir eine humo­ris­ti­sche Welt­ge­schich­te den­ken, aber nur das größte Genie kann und wird sie schrei­ben. Es…

8. Februar 2021

In der „Ehe­ma­li­gen” kur­sier­te der Witz: Was sind die vier Haupt­fein­de des Sozia­lis­mus? – Früh­ling, Som­mer, Herbst und…

7. Februar 2021

Die Hybris lag schon in sei­ner Wie­ge. Ein Leben lang muss­te er sich bemü­hen, ihr Grün­de zu verschaffen.…