Acta diurna

888 Einträge

Sämt­li­che Tex­te in die­sem Dia­ri­um geben aus­schließ­lich pri­va­te Mei­nun­gen des Autors wie­der bzw. schil­dern Ereig­nis­se aus des­sen ganz pri­va­ter Sicht. 

Das Wort zum Sonntag

Das Inter­view ist scho’ arg lang, fast eine Stun­de, aber es kom­men wirk­lich bei­na­he alle der­zeit poli­tisch rele­van­ten The­men zur Sprache.

Das Video gibt es hier.

PS: Viel­leicht macht die­se Ges­te, mit wel­cher ich Sig­mar dem Beleib­ten nach­stre­be – auch ich bin ja ein Tage­löh­ner der Auf­merk­sam­keits­öko­no­mie –, den einen oder ande­ren Wol­lüst­ling des Vul­gä­ren neu­gie­rig; sie kommt aller­dings erst weit gegen Ende. 😉

 

Ebenfalls lesenswert

Zwei Einzelfälle

Wie sämt­li­che Ein­zel­fäl­le sind sie im höchs­ten Maße unty­pisch. Das ein­zi­ge, was sie ver­bin­det, ist ihre irri­tie­ren­de Ursa­chen­lo­sig­keit.…

Die Bescheidenheit im Hosenanzug

Bin erst heu­te auf die­se mut­ter­wit­zig-hin­ter­sin­ni­ge Bemer­kung Mer­kels vor dem Bun­des­tag gesto­ßen. Das sagt aus­ge­rech­net die Per­son, unter…

17. September 2021

Oft zitiert und so wahr wie am ers­ten Tag: „Wer die Frei­heit der Sicher­heit zulie­be opfert, hat bei­des nicht…

14. September 2021

TÖNET, ZIMBELN UND SCHALMEIEN, FLECHTET  KRÄNZE IHM INS HAAR, LASST INS FRANKENLAND UNS WALLEN, ECKHARD WIRD HEUT’ ACHTZIG JAHR!!!…

Neues von der Corona-Front

Sie müs­sen sich das fol­gen­de State­ment mit Liszts „Les Pré­ludes” unter­legt vorstellen. Und die­se Nach­richt eben­falls. Fan­fa­ren bitte! Immer­hin…

11. September 2021

Im Traum ging ich in eine Buch­hand­lung und erkun­dig­te mich bei der Ver­käu­fe­rin, ob sie Bücher habe, in…

9. September 2021

Die Krebs­er­kran­kung, an wel­cher die west­li­chen Gesell­schaf­ten heu­te labo­rie­ren, ist bekannt unter der Abkür­zung NGO. Es han­delt sich…

Kollateralschäden

Wie der Krieg gegen den Ter­ror und das klein­deut­sche Will­kom­mens­de­li­ri­um ver­langt auch der Krieg gegen das Virus nach…

7. September 2021

Der tra­di­tio­nel­le Wege­la­ge­rer for­dert Geld und Wert­sa­chen. Der moder­ne Wege­la­ge­rer ver­langt nach einer „soli­da­ri­schen Gesellschaft”. *** „Wir haben…

3. September 2021

„Im Gegen­satz zu älte­ren For­men poli­ti­scher Pro­pa­gan­da, die dazu neigt, sich auf die Ver­gan­gen­heit zu beru­fen, um Gegen­wär­ti­ges…

29. August 2021

Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt in einem Bild. (Leser *** weist dar­auf hin, dass die­se Zeich­nung die Titel­sei­te des aktu­el­len Cice­ro ziert.)…

Alexander Gauland …

… hat im Bun­des­tag wäh­rend der Afgha­ni­stan-Debat­te die wich­tigs­te Fra­ge zum The­ma gestellt. Die Wor­te von Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Anne­gret…